Schneller Blindtext mit Microsoft Word

WordTipHäu­fig benö­ti­ge ich in mei­nen Schu­lun­gen mit Micro­soft Office zum Vor­füh­ren von For­ma­tie­run­gen schnell einen Text.

Die ele­gan­te Lösung geht mit Bord­mit­teln von Micro­soft Word, die­ser Tipp funk­tio­niert in allen aktu­el­len Ver­sio­nen, also auch mit Micro­soft Word 2010. Sie kön­nen zwi­schen deut­schem und pseu­do-latei­ni­schem Blind­text wählen:

Die Ein­ga­be von “=lorem(2,6)” und bestä­ti­gen mit der Ein­ga­be­tas­te (<ENTER>-Taste) erzeugt 2 Absät­ze mit 5 durch Satz­end­zei­chen getrenn­te Sät­ze in Pseu­do-Latein. Bit­te geben Sie die Anfüh­rungs­zei­chen nicht mit ein!

=lorem(2,6)

=lorem(2,6) <ENTER>

Durch Ein­ga­be von “=rand(2,4)” und Bestä­ti­gen mit der <ENTER>-Taste erzeu­gen Sie 2 Absät­ze mit 4 Sät­zen in deut­scher Sprache.

=rand(2,4)

=rand(2,4) <ENTER>

Erscheint nach dem Betä­ti­gen mit der <ENTER>-Taste nicht der gewünsch­te Blind­text, so ist ver­mut­lich unter den Optio­nen für die Auto­Kor­rek­tur das Häk­chen für “Wäh­rend der Ein­ga­be Erset­zen” nicht aktiviert.

AutoKorrektur-Optionen

In den älte­ren Wor­d­ver­sio­nen errei­chen Sie die Auto­Kor­rek­tur-Optio­nen über das Menü: Extras – Auto­Kor­rek­tur Optio­nen – Auto­Kor­rek­tur. Im Office 2010 ist die­ser Befehl nicht auf dem Men­ü­band vor­han­den und muss dem­zu­fol­ge über den Back­stage-Bereich: Datei – Optio­nen “Men­ü­band anpas­sen” dem Men­ü­band hin­zu­ge­fügt oder “Sym­bol­leis­te für den Schnell­zu­griff” der Sym­bol­leis­te für den Schnell­zu­griff hin­zu­ge­fügt werden.

Sie Wäh­len: Datei – Optio­nen – Sym­bol­leis­te für den Schnell­zu­griff (anpas­sen). Im sich dar­auf­hin öff­nen­den Dia­log­fens­ter “Sym­bol­leis­te für den Schnell­zu­griff anpas­sen” akti­vie­ren Sie unter “Befeh­le aus­wäh­len” alle Befeh­le. Hier­nach rol­len Sie in der Aus­wahl­lis­te bis zum Ein­trag “Auto­Kor­rek­tur-Optio­nen…”, wäh­len Sie hier den Ein­trag mit dem klei­nen Blitzsymbol.

Befehlsauswahl

Schnellzugriffsleiste anpassen

Kli­cken Sie nun auf den Knopf für Hin­zu­fü­gen und Sie wer­den fort­an die Auto­Kor­rek­tur-Optio­nen in Ihrer Schnell­start­leis­te vorfinden.

Schnellstartleiste

Viel Erfolg beim Umstieg auf Office 2010.