Interaktive Befehlssuche für Office 2010

Für den Personenkreis, der den Umstieg von Office 2003 zu Office 2010 plant, hat Microsoft “Interaktive Handbücher für die Befehlssuche” bereit gestellt.

Das Angebot ist erst seit sehr kurzer Zeit online, aus diesem Grund ist aktuell nur die Version für Microsoft Word 2010 frei geschalten, alle anderen sind erst einmal nur als Ankündigung vorhanden. Da aber nicht nur die klassischen Office Anwendungen unterstützt werden, erscheint mir das Angebot sehr interessant.

Für folgende Anwendungen werden interaktive Handbücher zur Befehlssuche veröffentlicht:

  • Microsoft Word 2010,
  • Microsoft Excel 2010,
  • Microsoft Outlook 2010,
  • Microsoft PowerPoint 2010,
  • Microsoft Project 2010,
  • Microsoft Access 2010,
  • Microsoft InfoPath 2010,
  • Microsoft OneNote 2010,
  • Microsoft Publisher 2010 und
  • Microsoft Visio 2010.

Interaktive Befehlssuche für Office 2010

Wie schon bei den Interaktiven Befehlssuchen für das Office 2007, siehe Handbücher für die Benutzeroberfläche von 2007 Office System, kann sich der Benutzer für eine Anwendung des Office 2003 anhand der ihm bekannten Befehle in der Menüleiste die neue Position der Befehle in der Ribbonleiste der Anwendung des Office 2010 anzeigen lassen.

interaktiv.word

Die Handbücher werden sich auch zur Offline Benutzung herunterladen lassen (funktionierte aktuell noch nicht funktioniert!), dazu dient der Installieren Knopf in der rechten oberen Ecke. Der Link zum Öffnen des Handbuches bzw. der Referenz funktioniert jedoch noch nicht.

Hier finden Sie die Links zu den überarbeiteten Webseiten “Erste Schritte mit Microsoft … 2010“:

1.schritte.onenote

Viel Erfolg beim Umstieg.

Kommentare sind geschlossen.