Meinen Blog bei Technorati anmelden — Teil 1

Nach­dem ich mei­nen Blog mit Twit­ter und Face­book ver­netz­te, stan­den als nächs­ter Schritt die fol­gen­den Soci­al Media an:

  • digg (Join Digg)
  • Deli­cious (Sign In)
  • Mis­ter-Wong (Mis­ter-Wong — Jetzt anmel­den oder mit Face­book anmel­den) und
  • YiGG (Noch kein Mit­glied? Regis­ter!).

Die Anmel­dung ist sim­pel. Sie müs­sen sich nur auf die Sei­te des jewei­li­gen Diens­tes bege­ben und nach dem in der Lis­te ste­hen­den Anmel­de Knopf/Link umse­hen, der Rest ist selbst­er­klä­rend.

So ist mitt­ler­wei­le das Sce­n­a­rio, das ich nach einem Blog­post abspu­le, ein­heit­lich. Aus Wor­d­Press her­aus las­se ich neue Blog­posts in Twit­ter und Face­book auto­ma­tisch ver­öf­fent­li­chen.

Auf mei­ner Web­sei­te las­se ich durch das Wor­d­Press Plug­in Socia­ble von Blog­Play unter jedem Post und auch im RSS-Feed Icons anzei­gen, durch einen Klick auf das jewei­li­ge Icon ver­öf­fent­li­che ich den Blog­post im aus­ge­wähl­ten sozia­len Medi­um.

Ich kli­cke die o.g. an und erzeu­ge die Ver­lin­kung hän­disch. Hier ist das par­al­le­le Bear­bei­ten prak­tisch, da man die beschrei­ben­den Texte/Zusammenfassungen und Kate­go­ri­en nur ein­mal erstel­len muss und dann in die ein­zel­nen Anmel­de­fens­ter hin­ein­ko­pie­ren kann.

Nun folgt der nächs­te Schritt in mei­ner “Wer­be­kam­pa­gne”, ich mel­de mich bei Tech­no­ra­ti an. Dort ist der Bestä­ti­gungs­al­go­rith­mus vor Allem für die Anmel­dung des Blogs ein wenig kom­pli­zier­ter.

Zuerst erzeu­ge ich einen neu­en Account indem ich auf der Tech­no­ra­ti-Start­sei­te oben auf den Knopf für “Join”, rechts neben der Lupe kli­cke.

Technorati-Startseite

Nun erscheint das Pro­fil­fens­ter, hier soll­ten Sie Ihren ech­ten Namen, Ihr Log­in oder Mit­glieds­na­me, die eMail-Adres­se und ein Pass­wort ein­ge­ben. Zum Schluss wird ein Cap­t­cha-Code abge­for­dert, mit dem Sie sich als Mensch outen. Dann soll­ten Sie sich die  Nut­zungs­be­din­gun­gen von Tech­no­ra­ti durch­le­sen und abspei­chern, man weis ja nie. Nun kön­nen Sie auf den “Join”-Knopf kli­cken.

Technorati Profil

Nun war­ten Sie auf die Bestä­ti­gungs­mail für Ihre eMail­adres­se, hier kli­cken Sie auf den Bestä­ti­gungs­link um Ihre Anmel­dung zu bestä­ti­gen.

Nach dem ersten Anklicken des Aktivierungslinks

Nach­dem ich den Akti­vie­rungs­link in der Mail ange­klickt hat­te erschien obi­ges Fens­ter, wel­ches mir sug­ge­rier­te, dass eine wei­te­re Bestä­ti­gungs­mail unter­wegs wäre. Ich habe dar­auf­hin mei­nen SPAM-Ord­ner kon­trol­liert, aber es kam kei­ne zwei­te Mail von Tech­no­ra­ti. Ich habe dann kurz­ent­schlos­sen noch­mals auf den Bestä­ti­gungs­link der ers­ten Mail geklickt und erhielt fol­gen­des Fens­ter ange­zeigt.

Nach dem wiederholten Anklicken des Aktivierungslink

Und sie­he da, ich muss­te mich nur noch ein­log­gen (log in) und gelang­te zur Start­sei­te von Tech­no­ra­ti.

Technorati Startseite - Benutzer ist angemeldet

Nun bege­ben Sie sich zur Ihren Account-Ein­stel­lun­gen http://technorati.com/account. Dort rol­len Sie bis an den unte­ren Rand und fin­den die Über­schrift “My clai­med blogs”, dort gibt es noch kei­ne Ein­trä­ge und Sie tra­gen nun hier die Adres­se Ihres Blogs ein.

den Blog bei Technotati anmelden

Nach Klick auf den Claim-Knopf gelan­gen Sie zum Dia­log um die Daten Ihres Blogs ein­zu­tra­gen, je genau­er Sie Ihren Blog beschrei­ben um so bes­ser wird Ihr Blog gefun­den wer­den.

Dialog um die Daten Ihres Blogs einzutragen

Kli­cken Sie nach dem Ein­tra­gen der Pflicht­an­ga­ben auf “Pro­ceed to the next step”. Das nächs­te Fens­ter ist das Sta­tus-Fens­ter. Frü­her stand hier, dass Tech­no­ra­ti eine Mail schickt, wenn Ihre Sei­te über­prüft ist. Heu­te kommt kei­ne Mail mehr.

Status-Fenster

Kli­cken Sie im Sta­tus­fens­ter auf den “Return to profile”-Knopf und Sie gelan­gen zu “My clai­med blogs”.

der Blog ist bei Technorati gemeldet

Sie kli­cken bit­te auf den Knopf “Check Claim” und Sie gelan­gen zum nächs­ten fens­ter “Claim Sta­tus”. Hier fin­den Sie nun einen Code, der von Tech­no­ra­ti in einem Ihrer nächs­ten Blog­posts erwar­tet wird.

Überprüfen des Blog mittels Aktivierungscode

Nun schrei­ben Sie einen Blog­post der den Tech­no­ra­ti Code ent­hält, ich habe die­sen gleich benutzt um eine Anlei­tung für die Anmel­dung bei Tech­no­ra­ti zu erstel­len. Den Code habe ich in einen Kom­men­tar­be­reich ein­ge­fügt.

Jul 01, 2010. Tech­no­ra­ti will need to veri­fy that you are an aut­hor of the blog by loo­king for a uni­que code. Plea­se put the fol­lo­wing short code XEMKSDBJG7TD wit­hin a new blog post and publish it. Once it is published, use the “Veri­fy Claim Token” but­ton to tell Tech­no­ra­ti your blog is ready for veri­fi­ca­ti­on.

ACH­TUNG! Soll­ten Sie in Ihrem Feed nur Zusam­men­fas­sun­gen zei­gen, nicht wie hier auf die­sem Blog, so müs­sen Sie den Code in die Zusam­men­fas­sung schrei­ben.

Mit die­sem Blog­post habe ich nun mei­ne Anmel­dung bei Tech­no­ra­ti begon­nen. Das wei­te­re Vor­ge­hen wer­de ich dann unter “Mei­nen Blog bei Tech­no­ra­ti anmel­den — Teil 2” wei­ter­füh­ren.

Viel Erfolg mit Ihrer Anmel­dung.

Kommentare sind geschlossen.