Previews zum Office 2013

office2013Heu­te fand ich eini­ge Hin­wei­se auf Mög­lich­kei­ten mit dem neu­en Office in deut­scher Spra­che.

Ver­steckt sind die ers­ten Pre­views auf der Sei­te “Office 365 Pre­view: Das ist neu!”:

 
  • Word 2013,
  • Excel 2013,
  • Power­Point 2013,
  • One­Note 2013 und
  • Out­look 2013.
  • Viel Spaß beim Stö­bern!

    2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    1. Hal­lo Herr Kütt­ner. Zual­ler­erst heißt Office 2013 wohl Office 365 und wird uns alle zur Soft­ware­mie­te brin­gen. Hat für den Pri­vat­nut­zer fast aus­schließ­lich (finan­zi­el­le) Nach­tei­le. An die Pro­ble­me die der Han­del bekommt will ich gar nicht den­ken … Bei Mie­te ist zwar immer die auto­ma­ti­sche Aktua­li­sie­rung mit dabei, wie aber soll man dann noch aktu­ell schu­len kön­nen?