WordPress v3.0.1 ist online

update Das Update auf Word­Press 3.0.1 wur­de heu­te Nacht ver­öf­fent­licht und behebt 50 Feh­ler, kei­ner jedoch sicher­heits­re­le­vant.

Die DE-Edi­ti­on ist seit heu­te Nach­mit­tag ver­füg­bar.

Als ich das bemerk­te, habe ich erst ein­mal mit mei­nem Test-Blog begon­nen. Dort funk­tio­nier­te das auto­ma­ti­sche Update per­fekt. Also ging es der Rei­he nach wei­ter.

Um hier das auto­ma­ti­sche Update nut­zen zu kön­nen, muss­te ich kurz die Berech­ti­gun­gen in einem Unter­ver­zeich­nis ändern.

Ich habe alle Word­Press-Instal­la­tio­nen pro­blem­los umge­stellt. Dan­ke an die Ent­wick­ler, die die­se ein­fa­che Updatepro­ze­dur ermög­li­chen!

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin jetzt seit 1. August auf WP 3.0.1 unter­wegs und hab damit mein Memo­ry Limit erreicht. Wenn ich das gewußt hät­te, wäre ich bei der alten Ver­si­on geblie­ben. *seufz*