Word Tipp 3 – Manueller Seitenumbruch mit Microsoft Word 2010

Als letzten Jahr im Frühsommer Microsoft Office 2010 auf den Markt kam, begann ich umzusteigen.

Einen der ersten Befehle, den ich verzweifelt, weil versteckt, gesucht habe, war der aus Word 2002/2003 wohlbekannte manuelle Seitenumbruch.

Menü Einfügen - Manueller Seitenumbruch

Wozu benötigt man ihn. Wenn Sie mal ein Buch zur Hand nehmen und ich meine jetzt kein Groschenheft oder Trivialliteratur, dann werden Sie feststellen, dass dort ein neues Kapitel immer auf einer rechten Seite, die mit der ungeraden Seitenzahl, beginnt.

Sollte das alte Kapitel mit einer ungeraden Seite aufhören, so wird ein Seitenumbruch auf eine neue ungerade Seite erzwungen. Ja Word kann das. Strebersmiley

Wie geht das nun mit dem 2010ner Office? Die interaktive Befehlszeilenreferenz zeigt auf dem Menüband: Einfügen – Seitenumbruch.

Alternativ könnten Sie stattdessen auch <STRG><ENTER> benutzen.

Menüband - Einfügen – Seitenumbruch

Damit können Sie jedoch nur einen Seitenumbruch einfügen und haben keine Möglichkeit eine ungerade Seite zu erzwingen. Als ich nahe am Verzweifeln war, fand ich den richtigen Befehl beim Seitenlayout.

Menüband - Seitelayout– Umbrüche

Dort können Sie nun die altbekannten verschieden Seitenumbrüche finden. Toll finde ich in diesem Zusammenhang die grafische Erklärung.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Unglaublich, ich war schon so zornig!!!!!!! Thank goodness für deinen Beitrag!!! Alle anderen labern die ganze Zeit vom manuellen Umbruch, den es aber nur so verdammt versteckt in der 2010er Version gibt! Danke tausendfach!!!

  2. Hallo,
    ich habe einen noch komplizierteren Fall zum manuellen Seitenumbruch bei Word 2010:

    innerhalb einer zweispaltigen Tabelle –
    den Erklärungen des Hilfe-Programms war ich gefolgt,
    – Tabellentools
    – Layout
    – Eigenschaften
    – Zeilen
    habe Häkchen gesetzt bei: + Zeilenwechsel auf Seite zulassen

    Doch es gelingt nicht.
    Ich danke für Rat,
    Irm