Kostenloser Ersatz für Microsoft FrontPage

Manch­mal wer­de ich von Schü­lern gefragt, was denn als Nach­fol­ger für das “Web­sei­ten­er­stel­lungs­tool” von Micro­soft – Front­Pa­ge — zu sehen ist. Ich erin­ne­re mich an den Sha­re­Point Desi­gner 2007 (der war schon immer kos­ten­los) und dun­kel an das Micro­soft Expres­si­on Stu­dio, mit Ein­zel­pro­gram­men wie:

  • Micro­soft Expres­si­on Web,
  • Micro­soft Expres­si­on Blend,
  • Micro­soft Expres­si­on Design und
  • Micro­soft Expres­si­on Media.

21jdtzju

Micro­soft Expres­si­on Web wäre nun der Nach­fol­ger für Micro­soft Front­Pa­ge. Preis­lich lag es immer so bei ca. 60€ für das Ein­zel­pa­ket, nicht für das Stu­dio.

Rela­tiv unbe­merkt von mir hat Micro­soft sei­ne Anstren­gun­gen im Bereich Web­de­sign zurück­ge­nom­men. Irgend­wann im Dezem­ber 2012 wur­den fol­gen­de Appli­ka­tio­nen des Micro­soft Expres­si­on Stu­di­os in der Ver­si­on 4.0 kos­ten­los zur Ver­fü­gung gestellt:

  • Micro­soft Expres­si­on Web 4.0 mit Ser­vice Pack 2,
  • Micro­soft Expres­si­on Design 4.0,
  • Micro­soft Expres­si­on Enco­der 4 mit Ser­vice Pack 2 und
  • Expres­si­on Blend wur­de Bestand­teil des Micro­soft Visu­al Stu­dio 2012.

Zum Down­load bit­te auf das Bild kli­cken!

Microsoft Expression Web 4.0 mit Service Pack 2 Microsoft Expression Design 4.0 Microsoft Expression Encoder 4 mit Service Pack 2

Micro­soft Expres­si­on Web 4.0, Micro­soft Expres­si­on Design 4.0 und Micro­soft Expres­si­on Enco­der 4 mit Ser­vice Pack 2 (SP2) lie­gen in deut­scher Spra­che vor.

Viel Erfolg beim Aus­pro­bie­ren!

Kommentare sind geschlossen.