Kostenloser Ersatz für Microsoft FrontPage

expression

Manchmal werde ich von Schülern gefragt, was denn als Nachfolger für das “Webseitenerstellungstool” von Microsoft – FrontPage – zu sehen ist. Ich erinnere mich an den Sha­re­Point Desi­gner 2007 (der war schon immer kostenlos) und dunkel an das Microsoft Expression Studio, mit Einzelprogrammen wie:

  • Microsoft Expression Web,
  • Microsoft Expression Blend,
  • Microsoft Expression Design und
  • Microsoft Expression Media.

21jdtzju

Microsoft Expression Web wäre nun der Nachfolger für Microsoft FrontPage. Preislich lag es immer so bei ca. 60€ für das Einzelpaket, nicht für das Studio.

Relativ unbemerkt von mir hat Microsoft seine Anstrengungen im Bereich Webdesign zurückgenommen. Irgendwann im Dezember 2012 wurden folgende Applikationen des Microsoft Expression Studios in der Version 4.0 kostenlos zur Verfügung gestellt:

  • Microsoft Expression Web 4.0 mit Service Pack 2,
  • Microsoft Expression Design 4.0,
  • Microsoft Expression Encoder 4 mit Service Pack 2 und
  • Expression Blend wurde Bestandteil des Microsoft Visual Studio 2012.

Zum Download bitte auf das Bild klicken!

Microsoft Expression Web 4.0 mit Service Pack 2 Microsoft Expression Design 4.0 Microsoft Expression Encoder 4 mit Service Pack 2

Microsoft Expression Web 4.0, Microsoft Expression Design 4.0 und Microsoft Expression Encoder 4 mit Service Pack 2 (SP2) liegen in deutscher Sprache vor.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.