2 kostenlose Lernvideos zu Microsoft Office OneNote 2010

Schon in der Ver­gan­gen­heit habe ich die von Micro­soft bereit­ge­stell­ten Bil­dungs­in­hal­ten zu den Office­an­wen­dun­gen mehr als geschätzt. Ich fin­de es einen genia­len Mar­ke­ting­schach­zug, Bil­dungs­in­hal­te kos­ten­los bereit­zu­stel­len, damit die Akzep­tanz des klei­nen Man­nes wächst, die­se Pro­gram­me dann einzusetzen.

Ich selbst emp­feh­le die­se Bil­dungs­in­hal­te nicht nur unein­ge­schränkt für das Selbst­stu­di­um, nein ich nut­ze sie auch selbst.

Da ich Anfang nächs­ten Jah­res mei­ne Office-Zer­ti­fi­zie­run­gen erneu­ern möch­te (Office 2010), bin ich immer auf der Suche nach neu­en Lerninhalten.

Die fol­gen­den 2 Vide­os zu Micro­soft Office OneNote 2010 fand ich im Kanal von MicrosoftOffice2010 auf You­Tube. Ich habe die­se hier nur als Video­link eingebunden!

Microsoft Office OneNote 2010 — 1 von 2

  • Bes­se­re Ver­wal­tung des Notiz­buchs: Rei­ter, Sei­ten und Unter­sei­ten benen­nen und anordnen
  • Lin­ked­No­tes zur direk­ten Ver­bin­dung zwi­schen Recher­che­quel­le und Notizen
  • Neue Tablet-PC Funk­tio­nen: Neben der Tex­ter­ken­nung gibt es (nur unter Win­dows 7) nun auch eine mathe­ma­ti­sche Formelerkennung …

Microsoft Office OneNote 2010 — 2 von 2

  • OneNote 2010 Back­stage: Ein­fach auf die Doku­men­ten-Fun­kio­nen zugreifen
  • Notiz­bü­cher für ande­re Per­so­nen freigeben,
  • auf einen Share­Point, Office Live Works­pace oder über das File-Sys­tem hoch­la­den und somit gemein­sam dar­an wei­ter­ar­bei­ten mit meh­re­ren Autoren …

Weiter Quellen für Wissen

Viel Erfolg beim Lernen.