Excel Tipp 1

excel2010 Ein ehe­ma­li­ger Schü­ler rief mich an, er arbei­tet bei der Feu­er­wehr und muss ein Log­buch für die Alar­mie­run­gen erar­bei­ten. Die­ses Log­buch soll mit Excel 2007 geführt wer­den, da über das Jahr sehr vie­le Ein­trä­ge zusam­men­kom­men und die maxi­ma­le Zei­len­an­zahl von Excel 2003 nicht aus­reicht.

Info: Excel bis Ver­si­on 2003 erlaubt 256 Spal­ten (28) und 65536 Zei­len (216). Ab Excel 2007 sind es 16.384 Spal­ten (214) und 1.048.576 Zei­len (220).

Er möch­te schnell das aktu­el­le Datum und die aktu­el­le Uhr­zeit abrufen/eingeben.

  1. Geben Sie “<STRG>.” ohne “” ein, es erscheint das tages­ak­tu­el­le Datum.
  2. Geben Sie “<STRG>:” ohne “” ein und es erscheint die aktu­el­le Uhr­zeit.

Sie möch­ten das Datum ele­gan­ter for­ma­tie­ren, links in der Zel­le soll der Wochen­tag ste­hen und rechts­bün­dig das Datum. Kein Pro­blem, das erle­di­gen Sie mit­tels “Zel­le for­ma­tie­ren”:

  • Excel bis 2003 über das Menü — “For­mat” — “Zel­len”  und
  • Excel ab 2007 über “Start” — “For­mat” — “For­mat Zel­len”.

exceltip1

Wäh­len Sie das Regis­ter “Zah­len” und dort die Kate­go­rie “Benut­zer­de­fi­niert” aus. Geben Sie als Typ die fol­gen­de Zei­chen­ket­te ohne “” ein: “TTTTT.MM.JJJJ”.

  • TTT: schreibt den Wochen­tag als Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So, ein
  • TTTT wür­de den Wochen­tag als Mon­tag, Diens­tag .. for­ma­tie­ren,
  • TT.MM.JJJJJ bewirkt die Aus­ga­be von Tag (TT) und Monat (MM) mit ggf. füh­ren­der 0, JJJJ bewirkt die voll­stän­di­ge Jah­res­an­ga­be.
  • das Mul­ti­pli­ka­ti­ons­zei­chen “*” bewirkt hier das links­bün­di­ge Anord­nen des Wochen­ta­ges.

Sie kön­nen den füh­ren­den Teil jed­we­der Zell­for­ma­tie­rung durch nach­ge­stell­tes “*” links­bün­dig und den Rest dann rechts­bün­dig anord­nen.

Viel Spaß beim Aus­pro­bie­ren.

Kommentare sind geschlossen.