Office 2010 für die Familie — preiswert und legal

Häu­fig wer­de ich von Schü­lern gefragt, wie kann ich für mei­ne Fami­lie eine preis­wer­te und lega­le Ver­si­on des Office 2010 für den pri­va­ten Ein­satz erwer­ben. Im Arti­kel “Micro­soft Office 2010 — wel­che Ver­si­on preis­wert kau­fen” vom 11.01.2012 beschrieb ich mög­li­che … Wei­ter­le­sen →

Namensmanager in EXCEL 2010/2013 mit einer Tastenkombination starten

In einer Schu­lung frag­te mich ein Schü­ler, der sein EXCEL nahe­zu kom­plett mit Tas­ta­tur­kom­man­dos steu­ert nach sel­bi­ger zum Start des Namens­ma­na­gers. Es gibt eine Tas­ten­kom­bi­na­ti­on, sowohl für EXCEL 2013 als auch für EXCEL 2010. Die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on lau­tet <STRG><F3> Viel Erfolg … Wei­ter­le­sen →

Excel Punkt(XY)-Diagramm kombiniert mit Balkendiagramm

Im letz­ten Jahr frag­te mich ein Schü­ler, ob man in einem XY-Dia­gramm an aus­ge­wähl­ten Stel­len Daten­wer­te als Bal­ken dar­stel­len kann bzw. ein XY-Dia­gramm und ein Bal­ken­dia­gramm kom­bi­nie­ren kann. Um es vorn­weg zu neh­men, es geht, aber es ist kein Stan­dard­dia­gramm … Wei­ter­le­sen →

Microsoft Office 2010 — welche Version preiswert kaufen

Häu­fig wer­de ich von Schü­lern gera­de im Zusam­men­hang mit Ein­stei­ger­schu­lun­gen zum Office 2010 nach dem mög­lichst preis­wer­ten Erwerb des Office Pake­tes für den beruf­li­chen bzw. pri­va­ten Ein­satz gefragt. Hier habe ich die mir bekann­ten Mög­lich­kei­ten und Bezugs­quel­len auf­ge­lis­tet. Es gibt … Wei­ter­le­sen →

Der Wurm “System Tool 2011” Teil 1 – Eine Einführung

ACH­TUNG! Bei “Sys­tem Tool 2011” han­delt es sich nicht um ein Anti-Viren-Tool son­dern um einen Com­pu­ter­wurm. Ein Com­pu­ter­wurm ist ein Com­pu­ter­pro­gramm, wel­ches sich selbst ver­viel­fäl­ti­gen kann, sofern es ein­mal aus­ge­führt wur­de. Der Wurm ver­brei­tet sich jedoch ohne ande­re Datei­en oder … Wei­ter­le­sen →

Tipps und Tricks zu Kopfzeilen/Fußzeilen mit Open Office — Teil 2

Eine Schü­le­rin frag­te wie sie mit Open Office ver­schie­de­ne Kopftexte/Fußtexte in einem Doku­ment rea­li­sie­ren kann, dabei soll­ten die Sei­ten­zah­len kor­rekt gezählt wer­den. Also auch Sei­ten, die kei­ne Sei­ten­zahl haben, soll­ten mit­ge­zählt wer­den. Im Post wird die­ser Vor­gang aus­führ­lich beschrie­ben und mit vie­len Bil­dern illus­triert. Wei­ter­le­sen →

Seite 1 von 212